Ein Weltbild bricht zusammen

Veröffentlicht am

„Wir leben in einer Illusion, Maya, wie es im Sanskrit heißt. Oder in einer Matrix, nicht mehr als eine Computersimulation. So sagen es die Technokraten aus Silicon Valley und stiften damit noch mehr Verwirrung. Ihre neue Gottheit ist die „Künstliche Intelligenz“. Doch eigentlich ist es ganz einfach. Ein-fach. Wir kommen aus der Einheit und kehren wieder zur ihr zurück. Verstrickungen sollen uns davon abhalten, unsere Ent-wicklung aufhalten, doch wer einmal auf dem Weg ist, weiß, es gibt kein Zurück“